Radiowecker Retro Optik – das Nostalgieradio von Adler

Der Radiowecker retro –  mehr als nur Deko

radiowecker retroRetro liegt aktuell im Trend. Was würde besser in ein Schlafzimmer oder Wohnbereich passen, als ein Radiowecker retro designed. Er hat eine tolle Optik und bietet jedem Betrachter eine Art von Nostalgie. Alt ist der Retro Radiowecker aber auf keinen Fall. Er ist mit einer hochwertigen Technik ausgestattet und verfügt über einen USB Anschluss, einen SD Card Anschluss und die Möglichkeit MP3 abzuspielen.

Man kann diese Radiouhr hier bei Amazon finden!

Wenn der neue Radiowecker retro sein soll!

Der Radiowecker Retro von Adler ist ein Nostalgie Radio in einem einzigartigem und schönem Design. Durch den Kauf des Nostalgie Weckers fühlt sich jeder Käufer sofort in eine andere Zeit zurückversetzt. Das AM/FM Radio bietet einen guten Klang. Es kann für Langwellen 540-1600 KHz Ultrakurzwellen oder FM 88-108 Mhz genutzt werden. Die Uhr ist mit einer Alarmfunktion ausgestattet. Das Weckradio bringt sofort gute Laune in den Tag. Die Uhrzeit kann über das Display jederzeit abgelesen werden. Sie leuchtet in schwarzen Farben auf einem rot beleuchteten Display. Wer möchte, der kann anstatt des Lieblingssongs am Morgen aber auch einen Buzzer nutzen. Der laute Weckton weckt jeden Nutzer aus dem Tiefschlaf. Die Lautstärke des Buzzers sollte vorab getestet und eingestellt werden. Ansonsten kann es morgens dazu führen, dass der laute Ton zu sehr erschreckt.

Einstellung des Weckers

Das Einstellen des Weckers ist kein Problem. Hierfür stehen kleine schwarze Tasten zur Verfügung. Als Weckfunktion kann der Lieblingssender eingestellt werden. Die Einstellung des Radios erfolgt klassisch über einen Drehregler. Trotz dass das Gerät nur mit einer Wurfantenne ausgestattet ist, können viele Sender erreicht werden. Die Lautstärke kann über die linke Seite reguliert werden. Auf Anschlag sollten die Lautsprecher nicht unbedingt morgens eingestellt werden. Die Lautstärker sind dann sehr laut. Der Klang ist sehr angenehm. Ist der Sender richtig eingestellt, dann ist auch kein Knacken oder Rauschen zu hören. Die Sendereinstellung befindet sich auf der rechten Seite. Wie bei den alten Radios, so kann die Frequenz auf dem Balken ablesen.

Ein hübscher Retro Radiowecker

Da der Radiowecker Retro eine schöne Optik hat, kann er auch tagsüber im Wohnbereich für eine gute Stimmung sorgen. Damit die Retro Optik nicht gestört wird, befindet sich der USB Anschluss und SD Card Anschluss auf der Rückseite. Die SD Karte wird ganz einfach auf der Rückseite des Gerätes eingesteckt und schon ertönt im nostalgischen Radio die eigene Lieblingsmusik. Gerade der MP3 Player auf der Rückseite des Radios wird von vielen Nutzern als positiv empfunden. Er ist nicht nur diskret, sondern sorgt für eine individuelle Nutzung des Gerätes. Über einen Stick kann die Lieblingsmusik abgespielt werden. Für die Nutzung des Nostalgie Gerätes wird nur 18 Watt verbraucht. Das ist im Vergleich zu anderen Geräten sehr energieeffizient.

Der Retro Radiowecker findet überall Platz

Der Radiowecker Retro wurde aus einem hochwertigen schwarzem Holz hergestellt. In der Kombination mit der nostalgischen weißen Front ist das Radio ein wahrer Hingucker. Es hat die Maße 30 x 17 x 19 cm und passt auf jedes Regal. Ausgestattet ist der Retro Radiowecker mit einem 150 cm Stromkabel. Das ist in der Regel völlig ausreichend. Ansonsten kann ein Verlängerungskabel sehr hilfreich sein. Aufgrund seiner schönen Optik ist der Retro Radiowecker ein tolles Geschenk für besondere Anlässe.

das Fazit

Im Radiowecker Test verschiedener Kunden kommt dieses Gerät sehr gut an. Es überzeugt als tolles Nostalgieradio und auch als Wecker. So kann man dieses Modell weiterempfehlen und es ist unser Testsieger für den Bereich der Retro Radiowecker.

Dieser Beitrag wurde unter Modelle abgelegt am von .